Brandfall in einer Autowerkstatt erfordert Feuerwehreinsatz

14.12.2020
In einer Autowerkstatt an der Dornacherstrasse in Aesch BL kam es am Montagnachmittag, 14. Dezember 2020, kurz vor 16.15 Uhr, zu einem Brandausbruch. Es entstand eine starke Rauchentwicklung. Verletzt wurde niemand.

Die entsprechende Meldung bei der Polizei erfolgte um 16.15 Uhr. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits Flammen sichtbar und es drang starker Rauch aus der Werkstatt. Die Feuerwehr konnte den Brandherd schnell lokalisieren, unter Kontrolle bringen und löschen.

Beim Brand entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Ein Mitglied der Feuerwehr wurde vor Ort medizinisch betreut, musste aber nicht hospitalisiert werden.

Die Brandursache ist unklar und wird durch Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft abgeklärt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Personen, welche Angaben zum Brandhergang machen können, werden gebeten sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal (061 553 35 35) zu melden.

Bild Legende:
Bild Legende: