Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Brandfall im Eingangsbereich erfordert Feuerwehreinsatz: die Polizei sucht Zeugen

Brandfall im Eingangsbereich erfordert Feuerwehreinsatz: die Polizei sucht Zeugen

29.02.2020

Reinach BL. Im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses an der Baselstrasse in Reinach BL kam es am Freitagabend, den 28. Februar 2020, kurz vor 22.30 Uhr, zu einem Brandfall. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Eine unbeteiligte Drittperson wurde gegen 22.30 Uhr, auf den, aus dem Treppenhaus kommenden Brandgeruch aufmerksam. Bei einem Kontrollgang konnte im Eingangsbereich, unter der Treppe, eine schwelende Einkaufstasche festgestellt werden. Diese konnte mit einem Kübel Wasser gelöscht werden.

Die Bewohner der betroffenen Liegenschaft wurden, wegen der entstandenen Rauchentwicklung, durch die Feuerwehr evakuiert. Nach dem Durchlüften konnten sämtliche Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Personen wurden keine verletzt. 

Da die Brandursache derzeit noch unklar ist, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Personen welche sachdienliche Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35 zu melden.

 

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile