Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Brand sorgt für Feuerwehreinsatz: niemand verletzt

Brand sorgt für Feuerwehreinsatz: niemand verletzt

24.07.2017 14:07

In einem Fabrikationsgebäude an der Rührbergstrasse in Birsfelden BL kam es am Montag, 24. Juli 2017, kurz nach 08.00 Uhr, zu einem Brand. Verletzt wurde niemand.

Die entsprechende Meldung war um 08.16 Uhr in der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal eingegangen. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei drang bereits starker Rauch aus dem Gebäude.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft erhitzte sich in dem Firmengebäude eine Maschine so stark, worauf es zum Brandausbruch kam. Sämtliche Mitarbeiter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Die Feuerwehr hatte das Feuer rasch unter Kontrolle.

Als Brandursache steht, gemäss bisherigen Erkenntnissen, ein technischer Defekt an der Maschine im Vordergrund.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile