Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Brand in Einfamilienhaus erfordert Feuerwehreinsatz

Brand in Einfamilienhaus erfordert Feuerwehreinsatz

26.01.2019

Am Freitagabend, 25. Januar 2019, gegen 22.30 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus am Maiersackerweg in Laufen BL zu einem Brandfall. Die Feuerwehr stand im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Die entsprechende Meldung ging um 22.36 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Gemäss den ersten Erkenntnissen wurde im Laufe des Abends durch die Bewohner des Einfamilienhauses das Cheminée angefeuert. Kurz nach 22.30 Uhr bemerkten sie Rauch im Wohnzimmer. Das Feuer gelang in die Zwischendecke und breitete sich dort aus. Die angerückte Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Ein offener Brand konnte nicht entstehen. Verletzt wurde niemand.

Die genaue Brandursache ist unklar und wird derzeit durch die Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft abgeklärt.

Weitere Informationen.

Fusszeile