Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Brand auf Gartensitzplatz in Mehrfamilienhaus – Feuerwehr im Einsatz

Brand auf Gartensitzplatz in Mehrfamilienhaus – Feuerwehr im Einsatz

28.04.2019

Therwil BL. Am frühen Sonntagmorgen, 28. April 2019, kurz nach 05.15 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus in Therwil BL am Känelmattweg zu einem Brand auf dem Gartensitzplatz. Verletzt wurde niemand. Es entstand hoher Sachschaden.

Die entsprechende Meldung bei der Polizei erfolgte um 05.16 Uhr. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft kam es auf dem Gartensitzplatz einer Parterre-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brand. Die aufgebotene Feuerwehr, welche rasch vor Ort war, hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte diesen löschen. Es musste niemand der anderen Wohnungen evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Die Flammen griffen auch auf das Wohnungsinnere über. Durch den Brand und die starke Rauchentwicklung entstand hoher Sachschaden an der Wohnung. Diese ist zurzeit nicht bewohnbar.

Die Brandursache ist unklar und Gegenstand der aufgenommenen Ermittlungen durch die Spezialisten der Polizei.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile