Bankomat aufgebrochen – grosser Sachschaden – die Polizei sucht Zeugen

15.07.2022
Allschwil BL: Am frühen Freitagmorgen, 15. Juli 2022, kurz nach 04.15 Uhr, wurde durch eine unbekannte Täterschaft ein Bankomat an der Binningerstrasse in Allschwil aufgebrochen. Personen wurden dabei keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die entsprechende Meldung, wonach es zu einem Aufbruch eines Bankomaten gekommen sei, ging um 04.20 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. 

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde durch eine unbekannte Täterschaft der freistehende Bankomat im Eingangsbereich der Coop-Filiale an der Binningerstrasse in Allschwil aufgebrochen.

Dadurch wurde der Bankomat massiv beschädigt. Zudem entstand an der Ladeneinrichtung Sachschaden. 

Derzeit können weder zur Täterschaft, noch zum Deliktsbetrag etwelche Angaben gemacht werden. 

Während der Tatbestandsaufnahme / Klärung des Sachverhaltes wurde der an den Tatort angrenzende Parkplatz gesperrt. Die Sperrung konnte jedoch zwischenzeitlich wieder aufgehoben werden. 

Die Polizei Basel-Landschaft hat, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft und der Bundespolizei fedpol, entsprechende Ermittlungen aufgenommen. 

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche im Bereich der Binningerstrasse verdächtige Feststellungen (Personen, Fahrzeuge etc.) gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Tel. 061 553 35 35, zu melden.

Bild Legende: