Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Backofen-Brand erfordert Feuerwehreinsatz

Backofen-Brand erfordert Feuerwehreinsatz

07.07.2019

Binningen. Am Sonntag, 7. Juli 2019, kurz nach 13.15 Uhr, kam es am Schafmattweg in Binningen zu einem Brand. In einer Wohnung im 6. Stockwerk eines Mehrfamilienhauses geriet ein Backofen in Brand. Eine Person musste wegen Verdacht auf Rauchvergiftung zur Kontrolle in ein Spital.

Die entsprechende Meldung bei der Polizei erfolgte durch einen Anwohner um 13.21 Uhr. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei Basel-Landschaft drang bereits starker Rauch aus der Wohnung. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. 

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft bereitete eine 38-jährige Hausbewohnerin im Backofen ein Gericht zu. In der Folge entzündete sich tropfendes Öl und der Ofen fing Feuer. Zudem bildete sich starker Rauch.

Anfänglich wurden die Bewohner durch die Feuerwehr aus dem Gebäude evakuiert, konnten es jedoch kurze Zeit später wieder betreten. 

Ausser dem Backofen wurden keine weiteren Gegenstände beschädigt.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile