Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen wegen Pannenfahrzeug

Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen wegen Pannenfahrzeug

19.12.2016

Pratteln / Autobahn A2 BL. Am Montagmorgen, 19. Dezember 2016, gegen 06:50 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 in Pratteln, Fahrtrichtung Bern eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 41-jährige Lenker auf der Autobahn A2 in Pratteln in Richtung Bern/Luzern. Dabei bemerkte er zu spät, dass der vor ihm fahrende Personenwagen wegen eines Pannenfahrzeugs abbremste. Trotz eingeleiteter Vollbremsung und Ausweichmanöver kollidierte er mit dem Heck des vor ihm befindlichen Personenwagens. Verletzt wurde niemand.

Es entstand hoher Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Diese mussten beide durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Die Autobahn musste während rund 40 Minuten teilgesperrt werden. Dies führte zu grösseren Verkehrsbehinderungen.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile