Auffahrkollision zwischen Lieferwagen und Personenwagen – eine Person verletzt

05.02.2021
Biel-Benken BL: Am Donnerstagmorgen, 04. Februar 2021, kurz vor 08.00 Uhr, ereignete sich in der Flühstrasse in Biel-Benken BL eine Auffahrkollision zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen. Eine Person wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 30-jähriger Personenwagenlenker, aus Richtung Bättwil kommend, in der Flühstrasse Richtung Biel-Benken. Nach einer Kuppe begann er sein Fahrzeug abzubremsen. Ein nachfolgender, 23-jähriger Lieferwagenlenker wurde von diesem Bremsmanöver überrascht und kollidierte frontal mit dem Heck des voranfahrenden Personenwagens.

Bei dieser Kollision wurde der Lenker des auffahrenden Lieferwagens verletzt und musste durch den Sanitätsdienst in ein Spital eingeliefert werden. 

Ein durchgeführter Drogenschnelltest führte bei beiden Fahrzeuglenkern zu einem positiven Ergebnis – sie werden entsprechend an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt. 

Die beiden beschädigten Fahrzeuge wurden durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert.

Bild Legende: