Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 910 - Arlesheim: Dumm gelaufen: Lieferwagen blieb unter einer Brücke stecken

910 - Arlesheim: Dumm gelaufen: Lieferwagen blieb unter einer Brücke stecken

30.12.2011
Unsanft gestoppt wurde ein Lieferwagen am Freitag Mittag, 30. Dezember 2011, in der Schlossgasse in Arlesheim BL: Gegen 12.40 Uhr wollte ein orts-unkundiger, 24-jähriger Mann mit einem Lieferwagen in der Schlossgasse unter der dortigen Brücke hindurch fahren. Auf der Zufahrt hatte er das Signal „Höchsthöhe 2.70 Meter“ übersehen und fuhr mit dem 3.10 Meter hohen Lieferwagen weiter.
In der Folge blieb der Kasten des Lieferwagens stecken und musste mit Hilfe eines Abschleppdienstes geborgen werden. Durch die Kollision wurde die ganze Karosserie des Fahrzeuges samt Aufbau stark beschädigt, an der Brücke wurde ein Träger verbogen. Verletzt wurde niemand.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile