Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 909 - Binningen: 91-jährige Frau im Lift dreist beraubt: die Polizei sucht Zeugen

909 - Binningen: 91-jährige Frau im Lift dreist beraubt: die Polizei sucht Zeugen

30.12.2011
Im Lift eines Mehrfamilienhauses an der Parkstrasse in Binningen BL wurde am Donnerstag Abend, 29. Dezember 2011, gegen 19.22 Uhr, eine 91-jährige Frau Opfer eines dreisten Raubes. Die Frau blieb unverletzt, die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft folgte ein unbekannter Mann der Frau beim Haupteingang des Hauses in den Lift. Die Dame fragte ihn, in welches Stockwerk er müsse. Er zeigte lediglich nach oben, sprach aber nichts. Während der Liftfahrt bemerkte die Frau, wie ihr der Mann in die Handtasche griff. Als sie ihn fragte, was er da tue, schlug ihr der Unbekannte mit der Faust gegen die linke Schulter, entnahm in diesem Moment das Portemonnaie aus der Handtasche und ergriff die Flucht via Treppe aus dem dritten Stock.
Der Täter ist 175 bis 180 cm gross und hat dunkelbraune, kurze Haare, eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile