Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 903 - Sissach: Benzin ausgelaufen: Feuerwehreinsatz an Tankstelle

903 - Sissach: Benzin ausgelaufen: Feuerwehreinsatz an Tankstelle

26.12.2011
An einer Tankstelle an der Hauptstrasse in Sissach BL kam es am Sonntag Abend (Weihnachtstag), 25. Dezember 2011, kurz nach 22.30 Uhr, zu einem grösseren Feuerwehreinsatz. Verletzt wurde niemand.
Als ein Kunde sein Fahrzeug betanken wollte, trat aus dem Schlauch der Tanksäule plötzlich unaufhörlich Benzin aus. Der Einsatzleiter der umgehend avisierten Stützpunkt-Feuerwehr Sissach stoppte den Ausfluss mittels Betätigung des Notaus-Schalters. Bis dahin waren rund 125 Liter Benzin ausgeflossen. Die Feuerwehr konnte in der Folge verhindern, dass das Benzin weiter in Richtung Strasse und Wiesland ausfloss.
Das ausgeflossene Benzin wurde im weiteren Verlauf mit einem Spezial-Saugfahrzeug fachgerecht abgepumpt. Aus Sicherheitsgründen blieb die Hauptstrasse im erwähnten Gebiet für rund dreieinhalb Stunden gesperrt, der Verkehr wurde lokal umgeleitet.
Ursache war gemäss ersten Erkenntnissen ein defekter Zapfschlauch, der zuvor unabsichtlich beschädigt worden war. Weitere Abklärungen sind im Gang.

Weitere Informationen.

Fusszeile