Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 901 - Ettingen: Mutmassliche Drogenkuriere ermittelt

901 - Ettingen: Mutmassliche Drogenkuriere ermittelt

19.12.2008
Die Polizei Basel-Landschaft hat zwei mutmassliche Drogenkuriere erwischt. Im Rahmen einer speziellen Aktion wurde am Mittwoch, 17. Dezember 2008, in Ettingen BL ein Personenwagen mit zwei Insassen kontrolliert. Im Fahrzeuginnern stellte die Polizei Basel-Landschaft 43 abgepackte Portionen à 5 Gramm Marihuana fest. Die Drogen wurden beschlagnahmt.

Bei den beiden Männern, welche sich in diesem "Hanf-Taxi" befanden, handelt es sich um zwei in der Region wohnhafte Türken im Alter von 21 und 29 Jahren. Das Statthalteramt Arlesheim hat gegen die beiden Männer entsprechende Strafverfahren eröffnet. Der ältere der beiden Täter hat inzwischen den Verkauf von rund einem Kilo Marihuana während vier bis fünf Monaten gestanden.

Ein Gramm Marihuana hat einen Strassenverkaufswert von 8 bis 10 Franken. Die 43 Portionen à 5 Gramm entsprechen somit einem Strassenverkaufswert zwischen 1700 und 2150 Franken.

Weitere Informationen.

Fusszeile