Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 895 - Wenslingen: Lastwagen "verliert" Siloaufbau mit Kies

895 - Wenslingen: Lastwagen "verliert" Siloaufbau mit Kies

17.12.2008

Gestern Dienstag, 16. Dezember 2008, um 14.46 Uhr, ereignete sich in Wenslingen BL ein spektakulärer Zwischenfall, als ein Lastwagen seinen tonnenschweren Siloaufbau verlor. Verletzt wurde niemand, jedoch kam es lokal zu Verkehrsbehinderungen.



Der 37-jährige Chauffeur fuhr mit seinem Lastwagen von Tecknau BL in Richtung Wenslingen. In der letzten  Rechtskurve löste sich wegen eines technischen Defekts an der Hydraulik der mit elf Kubikmeter Kies beladene Siloaufbau und stürzte auf die linke Seite. Verletzt wurde niemand.
 
Der Siloaufbau musste durch eine Spezialfirma geborgen werden. Der Kies wurde durch einen Spezialsauger einer Baufirma von der Fahrbahn entfernt. Der Feuerwehrverbund Wenslingen-Oltingen musste eine geringe Menge Öl binden und aufnehmen. Während den Bergungsarbeiten wurde die Strecke Tecknau-Wenslingen für rund eine Stunde gesperrt.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile