Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 888 - Lausen: Mutmassliches, jugendliches Einbrecher-Duo angehalten

888 - Lausen: Mutmassliches, jugendliches Einbrecher-Duo angehalten

30.11.2010
In einem Einfamilienhaus an der Grienackerstrasse in Lausen BL konnten am späten Samstag Vormittag, 27. November 2010, zwei mutmassliche, jugendliche Einbrecher angehalten werden. Ein 16-jähriges Mädchen sowie ein gleichaltriger Bursche rumänischer Staatsangehörigkeit hatten die Liegenschaft betreten und wurden dort durch den Hauseigentümer und seine Söhne überrascht und gestellt. Das mutmassliche Einbrecher-Duo versuchte zunächst zu fliehen, konnte jedoch bis zum Eintreffer der Polizei zurück gehalten werden.

Verletzt wurde niemand. Die Täterschaft befindet sich seit ihrer Anhaltung in Untersuchungshaft. Die Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen die zwei Minderjährigen entsprechende Strafverfahren eröffnet. Weitere Abklärungen sind im Gang.

Weitere Informationen.

Fusszeile