Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 882 - Liestal/Kanton BL: Update i.S. Schnee/Strassenverhältnisse im Kanton BL: Stand Samstag 12.00 h

882 - Liestal/Kanton BL: Update i.S. Schnee/Strassenverhältnisse im Kanton BL: Stand Samstag 12.00 h

13.12.2008
Liestal/Kanton BL. Die Situation hat sich weitgehend normalisiert. Es können jedoch lokal an den diversesten Orten immer wieder Bäume umstürzen und kurzfristig Sperrungen verursachen.
Die Hauptstrasse zwischen Aesch-Angenstein und Grellingen BL bleibt aus Sicherheitsgründen (wegen umgestürzten Bäumen oder der Gefahr, dass wegen des Schnees weitere Bäume auf die Strasse stür-zen) noch für einige Stunden gesperrt. Die Autobahn H18 ist ab dem Anschluss Aesch BL gesperrt. Der Verkehr wird via Dorfkern Aesch, Bahnhof Aesch, Duggingen BL, Bahnhof Grellingen umgeleitet. Dies führt weiterhin zu Staus und Wartezeiten.
Heute kam und kommt auch im Oberbaselbiet ein Helikopter zum Einsatz (wie gestern im Laufental). Durch die entstehenden Winde können die Bäume merklich von den nassen Schneemassen befreit werden, sodass die Sicherheit auf den betroffenen (gesperrten) Strassen wieder hergestellt werden kann.
Die Polizei warnt weiterhin vor glatten Strassen und appelliert daran, die Geschwindigkeit unbedingt dem Strassenzustand und den Witterungsbedingungen anzupassen
Feuerwehren, Polizei und Unterhaltsdienste stehen weiterhin im Einsatz.

Weitere Informationen.

Fusszeile