881 - Reinach: Rollerfahrer bei Selbstunfall verletzt

30.11.2012
Am Freitag, 30. November 2012, kurz nach 14.00 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Unterer Rebbergweg/Brunngasse in Reinach BL ein Selbstunfall eines Rollerfahrers. Der Mann verletzte sich dabei und musste ins Spital eingeliefert werden.

Ein 56-jähriger Rollerfahrer war auf dem „Unterer Rebbergweg“ in Reinach BL in Richtung Basel unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen verlor er kurz vor der Verzweigung Unterer Rebbergweg/Brunngasse die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er zog sich Verletzungen zu und musste durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden.