Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 877 - Laufen: Selbstunfall fordert eine Verletzte

877 - Laufen: Selbstunfall fordert eine Verletzte

29.11.2012
Am späten Mittwochabend, 28. November 2012, gegen 23.45 Uhr, ereignete sich auf der Delsbergerstrasse in Laufen BL ein Selbstunfall eines Personenwagens. Die Autolenkerin zog sich Verletzungen zu und musste ins Spital eingeliefert werden.

Eine 32-jährige Autofahrerin war auf der Delsbergerstrasse in Richtung Laufen BL unterwegs. Gemäss eigenen Aussagen rannte ein Fuchs quer über die Fahrbahn, so dass sie stark abbremsen musste. In der Folge verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke am rechten Fahrbahnrand. Sie zog sich beim Unfall Verletzungen zu und musste durch die Sanität Paramedic ins Spital eingeliefert werden.

Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Es musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Die Stützpunktfeuerwehr Laufen musste die aus dem Fahrzeug ausgelaufenen Flüssigkeiten mittels Ölbinder aufnehmen.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile