Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 846 - Muttenz/Ganzer Kanton BL: Dauerregen sorgt vereinzelt für Probleme

846 - Muttenz/Ganzer Kanton BL: Dauerregen sorgt vereinzelt für Probleme

26.12.2013
Der Dauerregen der letzten Tage und Stunden, der am Morgen des Weihnachtstages, 25. Dezember 2013, eingesetzt hatte, sorgt im Kanton Basel-Landschaft mittlerweile vereinzelt für Probleme. Mehrere Flüsse und Bäche führen viel Wasser mit sich und treten vereinzelt über die Ufer. Diverse Feuerwehren sind aktiviert oder vereinzelt im Einsatz (dies in aller Regel wegen überschwemmten Kellern etc.); die Böden sind gesättigt. Über grössere Probleme ist der Polizei Basel-Landschaft bis zur Stunde nichts bekannt, gemäss aktuellem Wetterbericht ist in den nächsten Stunden mit einer generellen Entspannung zu rechnen, die Behörden behalten die Lage unter Beobachtung.
Aussergewöhnlich präsentiert sich die Lage im Gebiet Lachmatt in Muttenz BL, wo sich ein grosser See gebildet und den dortigen Fuss- und Veloweg unter Wasser gesetzt hat (siehe Fotos). Minim betroffen ist das Trassee der Tramlinie 14.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile