Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 844 - Liestal: Auffahrkollision zwischen drei Personenwagen

844 - Liestal: Auffahrkollision zwischen drei Personenwagen

27.11.2008
Auf der Umfahrung von Liestal (kantonale Autobahn H2) kam es heute Donnerstag vormittag, 27. November 2008, gegen 10.30 Uhr, zu einer Auffahrkollision, in welche drei Personenwagen verwickelt waren. Dabei wurde eine Person verletzt.
Eine 54-jährige Frau war bei der Einfahrt Liestal-Altmarkt auf die H2 in Richtung Basel eingefahren, als sie kurze Zeit später wegen Kolonnenverkehrs bremsen musste. Ein hinter ihr fahrender, 77-jähriger Autolenker erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde das Auto der Frau in ein weiteres Auto geschoben. Einer der drei involvierten Personenwagen musste abgeschleppt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere Informationen.

Fusszeile