843 - Hölstein: Militärfahrzeug umgekippt: Niemand verletzt

27.11.2008
Auf der Bennwilerstrasse in Hölstein BL (Kantonsstrasse zwischen Diegten BL und Hölstein) kippte am Donnerstag vormittag, 27. November 2008, gegen 11.15 Uhr, ein Militärfahrzeug um. Die zwei Insassen hatten Glück im Unglück und blieben unverletzt.

Der Unfall geschah in Fahrtrichtung Hölstein, und zwar im Rahmen der Fahrschule. In einer Rechtskurve verlor der 20-jährige Fahrzeuglenker die Herrschaft über das Fahrzeug. In der Folge brach das Heck des Fahrzeuges aus, der kleine Armeelastwagen schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kippte um. Der Lenker und sein gleichaltriger Beifahrer kamen mit dem Schrecken davon.
Bild Legende: