Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 828 - Allschwil: Lastwagen macht sich selbstständig und beschädigt zwei Autos

828 - Allschwil: Lastwagen macht sich selbstständig und beschädigt zwei Autos

29.11.2011
Gestern Montag, 28. November 2011, um 09.10 Uhr, machte sich auf dem Holeeweg in Allschwil BL ein Lastwagen selbstständig und kollidierte mit zwei parkierten Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

Ein 46-jähriger Chauffeur wollte mit seinem Lastwagen bei der Baustelle Holeeweg eine leere Mulde aufladen. Deshalb fuhr er rückwärts in den Holeeweg. Beim Aufladen der Mulde bemerkte er, dass an der Mulde zwei Baustellenlampen befestigt waren. Um diese abzunehmen, arretierte die Handbremse und stieg aus. Während dem Vorgang löste sich die Handbremse und der Lastwagen rollte vorwärts selbständig den Holeeweg hinunter. Dabei kollidierte er mit zwei korrekt parkierten Personenwagen, welche mehrere Meter weggeschoben wurden. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand erheblicher Sachschaden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile