822 - Liestal/Ganzer Kanton BL: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche an Bancomaten

13.11.2012
Im Kanton Basel-Landschaft ist im Verlauf des Monats Oktober 2012 ein neuer Modus von Bancomat-Betrügen (Skimming) entdeckt worden. In bislang vier bekannten Fällen zwischen dem 7. und 16. Oktober 2012 gab es ausschliesslich im Kanton Basel-Landschaft vier Fälle, in welchen eine bislang unbekannte Täterschaft auf unbekannte Weise ein Loch in die Kunststoff-Abdeckung eines Bancomaten brannte und via dieses Loch im Bancomaten ein externes technisches Gerät anschloss.

Dieses Gerät ermöglichte es der Täterschaft, Daten ab eingeführten Karten abzulesen. Welche und wie viele Daten dadurch effektiv abgelesen werden konnten, steht noch nicht fest und ist Gegenstand der Ermittlungen. Das am Automaten entstandene Loch wurde mit einem Kleber überdeckt und war so für die Kundschaft nicht wirklich erkennbar. In allen vier Fällen konnte die Täterschaft das externe Gerät wieder demontieren, bevor die Manipulation bemerkt wurde.

Auf Grund der bisherigen Erkenntnisse geht die Polizei Basel-Landschaft davon aus, dass die vier bis jetzt bekannten Manipulationen durch die gleiche Täterschaft begangen wurden. Die Täterschaft ging höchst professionell vor und muss über ausserordentlich gute technische Kenntnisse der Geräte verfügen. Über Personen, welche durch diesen neuartigen Modus konkret geschädigt wurden, ist der Polizei Basel-Landschaft bis dato nichts bekannt. Ebenso sind der Polizei Basel-Landschaft keine vergleichbaren Fälle in anderen Kantonen bekannt. Die konkreten Orte, an welchen diese Manipulationen statt fanden, werden nicht kommuniziert.

Weitere Abklärungen durch die Polizei Basel-Landschaft und die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft sind im Gang. Generell empfiehlt die Polizei Basel-Landschaft der Bevölkerung eine erhöhte Vorsicht. Auskünfte über technische Möglichkeiten im Umgang mit Bankkarten (z.B. Einschränkung in Bezug auf Ländern, in welchen Geldbezüge getätigt werden können) erteilen die Banken.
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende: