797 - Pratteln: Polizei stoppt minderjährige Autofahrer

10.11.2008
Die Polizei Basel-Landschaft hat am Sonntag Abend, 9. November 2008, gegen 19.30 Uhr, an der Augsterstrasse in Pratteln BL einen Personenwagen gestoppt, welcher durch minderjährige Jugendliche gelenkt wurde. Vorausgegangen war eine Meldung eines aufmerksamen Bürgers, dem das Fahrzeug an der Hardstrasse in Pratteln aufgefallen war. Die Hardstrasse ist mehrere Kilometer von der Augsterstrasse entfernt.

Im Auto befanden sich drei Knaben im Alter von 13, 14 und 15 Jahren mit den Nationalitäten Kosovo, Türkei und Schweiz. Alle drei sind in Pratteln wohnhaft und hatten zuvor in Pratteln das Auto der Mutter des 13-Jährigen entwendet, um eine Spritztour zu machen. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen hatten der 14- und der 15-Jährige das Auto gelenkt, der 13-Jährige war lediglich Mitfahrer. Über irgendwelche Zwischenfälle im Strassenverkehr ist bis dato nichts bekannt.

Die Jugendlichen wurden durch die Polizei Basel-Landschaft mitgenommen und später durch die Eltern bei der Polizei abgeholt. Durch die Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft werden entsprechende Verfahren eröffnet. Im weiteren wurden den Knaben die Führerausweise für das Lenken von Motorfahrrädern abgenommen.