Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 787 - Oberwil: Rollerfahrer bei Auffahrkollision verletzt

787 - Oberwil: Rollerfahrer bei Auffahrkollision verletzt

30.10.2012
Am Montag, 29. Oktober 2012, ereignete sich auf der Binningerstrasse in Oberwil BL ein Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Personenwagen. Der Rollerfahrer wurde verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden.

Ein 19-jähriger Mann fuhr gegen 15.35 Uhr mit seinem Roller auf der Binningerstrasse in Oberwil BL in Richtung Bottmingen BL. Unmittelbar vor ihm fuhr ein Personenwagen, der von einem 29-jährigen Mann gelenkt wurde. Beim Fussgängerstreifen auf Höhe der Fürstenrainstrasse hielt der Autolenker an, um ein Kind die Strasse überqueren zu lassen. Der Rollerfahrer bemerkte dieses Bremsmanöver zu spät und kollidierte mit dem Heck des Personenwagens. Er wurde dabei verletzt und musste durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile