Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 781 - Gelterkinden: Kollision zwischen Personenwagen und Fussgängerin

781 - Gelterkinden: Kollision zwischen Personenwagen und Fussgängerin

26.11.2013
Am Montag, 25. November 2013, gegen 17.20 Uhr, ereignete sich auf der Sissacherstrasse in Gelterkinden ein Verkehrsunfall zwischen einer Personenwagenlenkerin und einer Fussgängerin. Die Fussgängerin erlitt dabei Verletzungen und musste durch die Sanität in ein Spital eingeliefert werden.

Eine 51-jährige Frau fuhr mit ihrem Personenwagen im stockenden Kolonnenverkehr auf der Sissacherstrasse in Gelterkinden in Richtung Ormalingen. Gleichzeitig überquerte eine15-jährige Fussgängerin den Fussgängerstreifen auf Höhe der Liegenschaft Nr. 4. Die Jugendliche befand sich bereits in der Mitte des Fussgängerstreifens, als sie vom Auto erfasst wurde. Sie wurde zu Boden geschleudert und erlitt dabei Verletzungen. In der Folge wurde sie durch die Sanität Liestal in ein Spital eingeliefert. Die Autolenkerin blieb unverletzt.

Weitere Informationen.

Fusszeile