Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 778 - Allschwil: Verkehrsunfall zwischen Fussgänger und Fahrrad fordert zwei Verletzte

778 - Allschwil: Verkehrsunfall zwischen Fussgänger und Fahrrad fordert zwei Verletzte

26.10.2012
Am Freitag, 26. Oktober 2012, gegen 09.40 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Baselmattweg/Bachgrabenweg in Allschwil BL ein Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradlenkerin und einem Fussgänger. Zwei Personen wurden verletzt und mussten ins Spital eingeliefert werden.

Eine 70-jährige Velofahrerin fuhr auf dem Bachgrabenweg in Allschwil BL in Richtung Baselmattweg. Gleichzeitig ging ein 71-jähriger Fussgänger auf dem Trottoir des Baselmattwegs in Richtung Bachgrabenweg. Aus bislang ungeklärten Gründen kollidierte die Velofahrerin mit dem Fussgänger. Die Unfallbeteiligten stürzten und zogen sich Verletzungen zu. Die Velofahrerin trug keinen Schutzhelm und zog sich beim Sturz Verletzungen am Kopf zu.

Die Unfallbeteiligten mussten durch die Sanität Basel ins Spital eingeliefert werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile