Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 776 - Allschwil: Motorradbrand in Einstellhalle – niemand verletzt

776 - Allschwil: Motorradbrand in Einstellhalle – niemand verletzt

26.10.2012
Am Donnerstag, 25. Oktober 2012, kam es in einer Einstellhalle am Baselmattweg in Allschwil BL zu einem Brand eines Motorrades. Verletzt wurde niemand, es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Um 14.50 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, wonach im 3. UG einer Einstellhalle am Baselmattweg in Allschwil BL ein Motorrad brennen würde. Die aufgebotene Feuerwehr Allschwil war rasch vor Ort und konnte das in Brand geratene Motorrad schnell löschen.

Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Einstellhalle durch die Feuerwehr mit einem Grosslüfter vom Rauch befreit werden.

Das Motorrad wurde durch den Brand komplett zerstört. Auch an einem neben dem Motorrad parkierten Personenwagen entstand Sachschaden.

Die Brandursache ist noch unklar und Gegenstand von weiteren Ermittlungen durch die Polizei.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile