Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 774 - Binningen: Kellerbrand in Einfamilienhaus - Niemand verletzt

774 - Binningen: Kellerbrand in Einfamilienhaus - Niemand verletzt

31.10.2008
Im Keller eines Einfamilienhauses an der Benkenstrasse in Binningen BL kam es heute Freitag, 31. Oktober 2008, gegen 09.00 Uhr, zu einer starken Rauchentwicklung. Verletzt wurde niemand.

Die rasch ausgerückte Feuerwehr Binningen hatte die Situation rasch unter Kontrolle. Der Brandherd befand sich im Keller bei der Ölheizung. Durch Kleidung, welche zu nahe am Brenner deponiert worden war, entstand ein Hitzestau, welcher das Feuer auslöste. Die Liegenschaft wurde mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit. Im Haus entstand Rauchschaden. Verletzt wurde niemand, die Liegenschaftsbesitzerin konnte das Haus rechtzeitig verlassen.

Neben der Feuerwehr Binningen (23 Personen/6 Fahrzeuge) und der Polizei Basel-Landschaft war vorsorglich auch der Sanitätsdienst Basel vor Ort. Die Buslinie 61 der BLT wurde dank dem raschen Einsatz der Feuerwehr nicht tangiert. Der Verkehr durch die Benkenstrasse musste jedoch kurzzeitig umgeleitet werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile