Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 771 - Wenslingen: Schweizerische Polizeihundeführer-Verbandsprüfung auf dem Leimenhof

771 - Wenslingen: Schweizerische Polizeihundeführer-Verbandsprüfung auf dem Leimenhof

31.10.2008

Die diesjährige Hundeprüfung der Polizei Basel-Landschaft findet am Donnerstag und Freitag, 6./7. November 2008, auf dem Leimenhof in Wenslingen BL statt. Erwartet werden wiederum einige hundert Gäste aus den Bereichen Politik, Justiz, Polizei und Gesellschaft.



Im Rahmen dieser Schweizerischen Verbandsprüfung werden die acht Hundeführer an zwei Tagen die sechs Disziplinen Fährte, Waldrevier, Gebäude, Unterordnung, Wegrandsuche und Schutzdienst bewältigen müssen. Am Donnerstag, 6. November 2008, stehen die Disziplinen Fährten, Waldrevier, Wegrand und Gebäude auf dem Programm. Arbeitsbeginn ist um 09.00 Uhr. Am Freitag, 7. November 2008, folgen die Disziplinen Unterordnung und Schutzdienst. Arbeitsbeginn ist um 08.00 Uhr. Zudem findet neu um 11.15 Uhr eine Sprengstoffspürhunde-Vorführung statt.
 
Die Hundeprüfung der Polizei Basel-Landschaft ist jedes Jahr auch ein gesellschaftlicher Anlass. Vor Ort weilen jeweils neben vielen anderen Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland auch zahlreiche Exponenten aus den Bereichen Politik, Justiz, Polizei und Gesellschaft.
 
Die Polizei Basel-Landschaft lädt alle Interessierten ein, an dem Anlass teilzunehmen. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen. Vom Bahnhof Tecknau BL aus verkehrt am Freitag, 7. November 2008, zwischen 07.00 und 08.30 Uhr ein Shuttlebus bis zum Leimenhof und zurück.
 
Hinweis an die Medien: Medienvertreter und Medienvertreterinnen sind ebenfalls herzlich eingeladen, an dem Anlass teilzunehmen.

Weitere Informationen.

Fusszeile