770 - Münchenstein/H18: Motorradraser auf der H18 erwischt

28.09.2009
Heute Montag, 28. September 2009, um 13.29 Uhr, stellte eine zivile Patrouille der Polizei Basel-Landschaft auf der kantonalen Autobahn H18 in Münchenstein BL, Fahrtrichtung Laufen BL, ein Motorrad mit überhöhter Geschwindigkeit fest. Die anschliessende Nachfahrmessung ergab bei dem Motorrad eine Durchschnittsgeschwindigkeit vom 152 km/h; erlaubt sind auf diesem Streckenabschnitt 100km/h. Der in der Region wohnhafte 28-jährige deutsche Lenker wird an das zuständige Statthalteramt verzeigt und muss mit einer empfindlichen Busse sowie einem entsprechenden Strafverfahren rechnen. Zudem dürfte dem fehlbaren Lenker der Führerausweis für mehrere Monate entzogen werden.