762 - Muttenz/Autobahn A2: In Betonelemente geprallt und verletzt

22.09.2009
Am Dienstag Mittag, 22. September 2009, kurz vor 12.30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Muttenz BL, im Bereich der Einfahrt von der Kantonalen Autobahn H18 her in Fahrtrichtung Pratteln BL, ein Verkehrsunfall.

Die 21-jährige Lenkerin (Nationalität Portugal) eines Personenwagens mit Schweizer Kontrollschildern verlor wegen eines brüsken Ausweichmanövers die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Nach einer rund 60 Meter langen Schleuderfahrt prallte sie mit ihrem Fahrzeug schliesslich in die Betonelemente (Jersey-Elemente), welche die Fahrbahnen voneinander trennen. Die Frau klagte über Nackenschmerzen und musste durch die Sanität Basel ins Spital eingeliefert werden. Das Auto wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Während den Rettungs- und Bergungsarbeiten mussten zwei Fahrstreifen vorübergehend für rund eine halbe Stunde gesperrt werden. Dies führte zu einem entsprechenden Stau in Fahrtrichtung Pratteln.
Bild Legende:
Bild Legende: