753 - Aesch: Kollision zwischen zwei Personenwagen auf der Hühnerfarmkreuzung: Die Polizei sucht Zeugen

19.09.2009
Am Freitag, 18. September 2009 um ca. 12:40 Uhr ereignete sich in Aesch auf der Hauptstrasse, Einmündung Arlesheimerstrasse, (Hühnerfarmkreuzung) eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Dabei fuhr ein grüner Mazda 626 auf der Hauptstrasse in Richtung Aesch/Dorf, im selben Moment fuhr auf der Arlesheimerstrasse ein schwarzer VW-Bora in Richtung Arlesheim. Da beide Fahrzeuglenker der Ansicht waren ihre Ampel stehe auf Grün, kam es auf dem Verzweigungsgebiet zur Kollision. Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen.
Wer Angaben zum Unfallhergang bzw. zum Stand der Lichtsignalanlage machen kann, wird gebeten, sich mit der Alarmzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal in Verbindung zu setzen. Telefon 061 926 35 35.