736 - Biel-Benken: Polizei nimmt mutmasslichen Einbrecher fest

13.10.2012
Am Freitag, 12. Oktober 2012, konnte die Polizei Basel-Landschaft einen mutmasslichen Einbrecher anhalten, der zuvor in eine Wohnung an der Leymenstrasse eingestiegen war. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich in Haft.
Der Wohnungsbesitzer betrat gegen 20.15 Uhr seine Wohnung an der Leymenstrasse in Biel-Benken BL und stellte einen unbekannten Mann im Wohnzimmer fest. Als der mutmassliche Einbrecher den Wohnungsbesitzer erblickte, ergriff er die Flucht. Der Geschädigte nahm zusammen mit einem Kollegen die Verfolgung des Unbekannten auf. Sie konnten ihn kurze Zeit später einholen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festhalten.
Der mutmassliche Einbrecher, ein 33-jähriger Kosovare, wurde durch die Polizei Basel-Landschaft vorläufig festgenommen.
Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen den Mann ein Strafverfahren eröffnet