735 - Bretzwil: Selbstunfall infolge Sekundenschlaf und Alkoholeinfluss

13.09.2009
Sonntag, 13. September 2009, 03:50h, fuhr ein 22-jähriger Lenker eines Personenwagens auf der Hauptstrasse von Nunningen SO herkommend in Richtung Seewen SO. In Bretzwil BL, auf der Hauptstrasse Höhe Liegenschaft Nr. 68, kollidierte er infolge Sekundenschlaf mit dem rechtsseitigen Geländer. Dabei überschlug sich der PW und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Unverletzt konnte sich der Lenker selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Der Lenker wies einen Atemalkoholwert von 1,82 Promille auf. Der Führerausweis wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen.