717 - Langenbruck: Mann fällt vom Baum - Mit der Rega ins Spital

08.09.2009
Heute Dienstag, 8. September 2009, um 15.05 Uhr, kam es in Langenbruck BL zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein Mann verletzt wurde und durch die Rega ins Spital geflogen werden musste.

Ein 49-jähriger Mann war zusammen mit weiteren Arbeitern im Gebiet "Kellenberg" daran, auf  Bäumen Äste zurückzuschneiden, damit sie nicht mit einer Stromleitung in Berührung kommen. Plötzlich brach ein Ast ab, auf dem er sich mit einem Bein festhielt. Der Mann stürzte aus rund zwei Metern Höhe zu Boden und verletzte sich an der Schulter. Nach einer medizinischen Erstversorgung durch die Sanität Liestal musste er durch die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega ins Spital geflogen werden.