Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 703 - Buus: Auto landet nach Selbstunfall auf dem Dach: niemand verletzt

703 - Buus: Auto landet nach Selbstunfall auf dem Dach: niemand verletzt

21.10.2013
In der Rickenbacherstrasse in Buus BL, in einer Rechtskurve vor dem Dorfeingang, ereignete sich am Sonntag Nachmittag, 20. Oktober 2013, gegen 15.40 Uhr, ein spektakulärer Selbstunfall. Dabei geriet ein Personenwagen aus noch nicht restlos geklärten Gründen ins Rutschen und kollidierte links mit dem Wiesenbord sowie mit einem Verkehrssignal. In der Folge überschlug sich das Auto und es kam schliesslich auf dem Dach liegend auf der Strasse zum Stillstand. Die definitive Unfallursache ist noch Gegenstand von laufenden Abklärungen.

Im Fahrzeug befanden sich drei junge, in der Region wohnhafte Männer (Nationalitäten Serbien, Türkei und Schweiz) im Alter zwischen 18 und 19 Jahren. Lenker war der 19-jährige Schweizer. Die drei jungen Männer hatten Glück im Unglück, konnten sich selbständig aus dem Auto befreien und blieben unverletzt. Der Personenwagen wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile