Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 697 - Ettingen: Brandstiftung in einem Carport: die Polizei sucht Zeugen

697 - Ettingen: Brandstiftung in einem Carport: die Polizei sucht Zeugen

31.08.2009
In einem Carport (Autounterstand) eines Doppeleinfamilienhauses an der Burgstrasse in Ettingen BL brach am Sonntag Nachmittag, 30. August 2009, kurz nach 16.15 Uhr, ein Brand aus. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wurde im Carport ein Holzstapel absichtlich in Brand gesteckt.
 
Das Feuer richtete in der Folge am Carport sowie an einem dort parkierten Personenwagen grossen Sachschaden an. Dieser lässt sich noch nicht im Detail beziffern, beläuft sich aber sicher auf einen fünfstelligen Betrag. Verletzt wurde niemand. Der in Brand stehende Holzstapel konnte durch den Geschädigten eingedämmt werden, ehe die alarmierte Feuerwehr Ettingen vor Ort war und die Situation rasch unter Kontrolle hatte.
 
Auf Grund des bisherigen Ermittlungsstandes steht Brandstiftung im Vordergrund, weitere Abklärungen sind im Gang.
 
Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Alarmzentrale in Liestal, Telefon 061 926 35 35.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile