Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 634 - Laufen: Kollision zwischen Personenwagen und Motorrad fordert zwei Verletzte

634 - Laufen: Kollision zwischen Personenwagen und Motorrad fordert zwei Verletzte

30.08.2010
Im Bereich Baselstrasse/Naustrasse in Laufen BL kam es am Freitagabend, 27. August 2010, gegen 17.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft bog eine 21-jährige Lenkerin (eine in der Region wohnhafte Schweizerin) eines Personenwagens von der Baselstrasse nach links in die Naustrasse ab. Dabei geriet sie zu weit nach rechts, fuhr ans Strassenbord und geriet in der Folge stark nach links, wo sie direkt in ein dort stehendes Motorrad prallte. Der 33-jährige Motorradfahrer wurde dadurch auf die Motorhaube des Autos geschleudert und das Motorrad prallte zudem in einen weiteren Personenwagen.
Die Autofahrerin und der Motorradlenker wurden verletzt und mussten zur näheren Kontrolle durch die Sanität Paramedic ins Spital eingeliefert werden. An sämtlichen involvierten Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.

Weitere Informationen.

Fusszeile