Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 631 - Diepflingen: Vier sofortige Führerausweisentzüge anlässlich Geschwindigkeitskontrolle

631 - Diepflingen: Vier sofortige Führerausweisentzüge anlässlich Geschwindigkeitskontrolle

30.08.2010

Gestern Sonntag, 29. August 2010, zwischen 14.55 und 17.55 Uhr, führte die Polizei Basel-Landschaft auf der Hauptstrasse in Diepflingen BL in Fahrtrichtung Sissach BL eine Geschwindigkeitskontrolle mit einem mobilen Lasermessgerät durch.



Gleich vier Automobilisten, allesamt männlich und in der Region wohnhaft, überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h derart massiv, dass sie ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben mussten. Das schnellste Fahrzeug erfasste das Messgerät mit 131 km/h. Die vier fehlbaren Lenker wurden an das zuständige Statthalteramt verzeigt und müssen neben einer hohen Busse auch mit einem mehrmonatigen Entzug des Führerausweises rechnen.

Weitere Informationen.

Fusszeile