Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 629 - Münchenstein: Brand und starke Rauchentwicklung anlässlich Sanierungsarbeiten

629 - Münchenstein: Brand und starke Rauchentwicklung anlässlich Sanierungsarbeiten

03.08.2009
Heute Montag, 3. August 2009, um 14.00 Uhr, kam es in einer Turnhalle der St. Jakobshalle in Münchenstein BL bei Bauarbeiten zu einem Brand, bei welchem zwei Arbeiter verletzt wurden.

Die zwei Arbeiter waren damit beschäftigt, in der Halle einen Boden zu sanieren. Als sie mit einem Gasbrenner Bitumenbahnen verlegen wollten, geriet eine Wand aus Holz in Brand und es entstand eine starke Rauchentwicklung. Aus der St. Jakobshalle mussten vorsorglich zwischen 80 und 100 Personen evakuiert werden.

Die beiden Arbeiter wurden verletzt. Ein 28-jähriger Mann musste durch die Sanität Basel mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital überführt werden, ein 53-Jähriger mit einer Brandverletzung. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr Basel gelöscht werden. In der Halle entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren 10'000 Franken. Wie der Brand genau entstehen konnte wird noch untersucht.

Weitere Informationen.

Fusszeile