Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 612 - Binningen: Grosser Schaden nach Brand in Wintergarten: niemand verletzt

612 - Binningen: Grosser Schaden nach Brand in Wintergarten: niemand verletzt

27.07.2009
Im Wintergarten eines Doppel-Einfamilienhauses an der Adresse „Im Marteli“ in Binningen BL brach heute Montag Vormittag, 27. Juli 2009, gegen 11.00 Uhr, ein Brand aus.

Die angerückte Feuerwehr Binningen hatte die Situation rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich drei Personen im Haus, welche sich selbst in Sicherheit bringen konnten. Es entstand grosser Sachschaden in der Höhe von mehreren 10 000 Franken.

Die Brandursache ist noch offen und Gegenstand von Ermittlungen durch den Kriminaltechnischen Dienst (KTD) der Polizei Basel-Landschaft. Hinweise auf Brandstiftung gibt es bis dato keine. Neben der Feuerwehr Binningen und der Polizei Basel-Landschaft war auch der Sanitätsdienst Käch vor Ort.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile