Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 606 - Lausen: Velofahrerin bei Sturz schwer verletzt: Rega im Einsatz, die Polizei sucht Zeugen

606 - Lausen: Velofahrerin bei Sturz schwer verletzt: Rega im Einsatz, die Polizei sucht Zeugen

06.09.2013
In der Ramlinsburgerstrasse in Lausen BL ereignete sich am Freitag, 6. September 2013, kurz vor Mittag, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Velofahrerin schwer verletzt wurde. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war die 56-jährige Frau, eine in der Region wohnhafte Schweizerin, mit einem Elektro-Velo von Ramlinsburg BL kommend abwärts in Richtung Lausen unterwegs und trug einen Helm. Dabei kam sie unter noch ungeklärten Gründen zu Fall und blieb bewusstlos am rechten Strassenrand liegen.
Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und musste, nach der medizinischen Erstversorgung durch die Sanität Liestal, mit einem Helikopter der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Reag) ins Spital geflogen werden.
Weitere Abklärungen sind im Gang. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen, die allenfalls Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.
Für die Dauer der Bergungs- und Erhebungsarbeiten musste die Ramlinsburgerstrasse zwischen Lausen und Ramlinsburg für über zwei Stunden bis gegen 14.15 Uhr komplett gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile