591 - Rümlingen: Kollision nach Wendemanöver: niemand verletzt

29.08.2011
Im Eselweg in Rümlingen BL kam es am Sonntag Nachmittag, 28. August 2011, gegen 16.00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden.  
 
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 62-jährige Autofahrerin mit ihrem Personenwagen im Eselweg in Richtung Rünenberg BL. Via einen rechtsseitig einmündenden Feldweg wollte sie ihr Auto wenden, um in Richtung Sommerau BL zurückzufahren. Nach diesem Wendemanöver übersah sie beim Hinausfahren aus dem Feldweg einen korrekt in Richtung Rünenberg fahrenden Personenwagen. In der Folge kam es zu einer seitlichen Kollision. An den beiden involvierten Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.
Bild Legende: