Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 590 - Sissach: Geschirrwasch-Automat brannte: niemand verletzt, aber viel Rauch

590 - Sissach: Geschirrwasch-Automat brannte: niemand verletzt, aber viel Rauch

28.08.2011
In einem Lokal an der Hauptstrasse in Sissach BL brannte in der Nacht auf Sonntag, 28. August 2011, ein Geschirrwasch-Automat. Die entsprechende Brandmeldung aus dem alten Gebäude war um 05.01 Uhr eingegangen.
Die angerückte Stützpunkt-Feuerwehr Sissach konnte den Brand im Untergeschoss der Liegenschaft rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Am Geschirrwasch-Automat entstand Totalschaden. Zudem wurde diverses Mobiliar in Mitleidenschaft gezogen und der Rauch breitete sich im gesamten Gebäudekomplex aus. Die Feuerwehr setzte in der Folge diverse Lüfter ein, um das Gebäude vom Rauch zu befreien.
Bezüglich Brandursache hat der Kriminaltechnische Dienst der Polizei Basel-Landschaft Abklärungen getätigt. Eine technische Ursache steht klar im Vordergrund. 

Weitere Informationen.

Fusszeile