Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 586 - Pratteln: Frau wird von Lieferwagen auf Fussgängerstreifen angefahren

586 - Pratteln: Frau wird von Lieferwagen auf Fussgängerstreifen angefahren

10.08.2010
Gestern Montagabend, 9. August 2010, um 21.55 Uhr, ereignete sich auf der Salinenstrasse in Pratteln BL ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Frau auf dem Fussgängerstreifen angefahren wurde.
 
Ein 62-jähriger Lieferwagenlenker, welcher von der Bahnhofstrasse in die Salinenstrasse Richtung Bahnunterführung fuhr, stoppte am Fussgängerstreifen Höhe Salinenstrasse Nr. 1 und liess zwei Fussgängerinnen, welche von rechts, vom Bahnhof her, die Strasse überquerten, passieren. Beim Anfahren übersah er eine 17-jährige Fussgängerin, welche etwas später von links her den Fussgängerstreifen betrat und erfasste diese. Sie wurde durch den Lieferwagen zirka acht Meter mitgeschleppt und erlitt dabei eine Gehirnerschütterung sowie eine Rissquetschwunde am Kopf. Sie musste durch die Sanität Liestal zur Kontrolle ins Spital überführt werden. Während rund drei Stunden kam es zu kleineren Verkehrsbehinderungen im Bereich des Bahnhof Pratteln.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen, insbesondere die beiden Fussgängerinnen, welche den Verkehrsunfall beobachtet haben und/oder genauere Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise werden durch die Einsatzleitzentrale in Liestal entgegen genommen, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile