Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 580 - Brislach: Drei mutmassliche Einbrecher angehalten

580 - Brislach: Drei mutmassliche Einbrecher angehalten

29.08.2013
In einem Waldgebiet in Brislach BL, in der Nähe der Fischzucht, konnte die Polizei Basel-Landschaft am Mittwoch Vormittag, 28. August 2013, drei schlafende Personen anhalten. Es handelt sich um mutmassliche, gesuchte Einbrecher.
Die drei Männer (Rumänen) im Alter von 25 und 36 (2) Jahren konnten widerstandslos festgenommen werden. Im weiteren stellte die Polizei Basel-Landschaft in der Umgebung der Schlafstelle diverses Deliktsgut, welches von Einbrüchen stammt, fest.
Die drei mutmasslichen Einbrecher wurden vorläufig festgenommen; die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft beantragt für die drei mutmasslichen rumänischen Einbrecher am Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft. Derweil sind diverse weitere Abklärungen im Gang; die drei Männer waren wegen diversen Delikten in mehreren Kantonen zur Verhaftung ausgeschrieben.
Der entscheidende Tipp war von einer Drittperson gekommen, welche eine schlafende Person gesehen und dies umgehend der Polizei gemeldet hatte. Die Polizei Basel-Landschaft ist stets dankbar für jegliche Hinweise bezüglich verdächtigen Personen oder verdächtigem Benehmen.

Weitere Informationen.

Fusszeile