Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 574 - Birsfelden: Elfjährige auf dem Schulweg von einem Unbekannten belästigt: die Polizei sucht Zeugen

574 - Birsfelden: Elfjährige auf dem Schulweg von einem Unbekannten belästigt: die Polizei sucht Zeugen

23.12.2014
Eine 11-jährige Schülerin ist am Freitag Mittag, 19. Dezember 2014, zwischen 12.15 und 12.30 Uhr, in der Hauptstrasse in Birsfelden BL, auf der Höhe der Liegen-schaft Nummer 75, von einem unbekannten Mann angesprochen und von hinten gepackt worden. Das Mädchen blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.
Der Unbekannte starrte das Mädchen zunächst an und verfolgte es. Im weiteren Verlauf hielt er von hinten mit beiden Händen ihren Mund zu und hielt sie mit beiden Armen um den Bauch von hinten zurück. Das Mädchen konnte sich schliesslich losreissen, worauf sich der Täter in unbekannte Richtung entfernte.
Gesucht wird nun ein etwa 40-jähriger Mann. Er ist 170 bis 180 cm gross, hat eine Glatze sowie einen dunkelbraunen langen Bart und war schwarz gekleidet. Abklärungen sind im Gang, die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.
Sachdienliche Angaben zum Vorfall und/oder zur beschriebenen Person sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile