565 - Pratteln: Autolenker übersieht Personenwagen: Kollision

13.08.2008

Am Dienstag, 12. August 2008, um 17.50 Uhr, kam es in Pratteln BL auf der Verzweigung Lohagstrasse/Rheinstrasse zu einer Kollision, in die schliesslich drei Fahrzeuge verwickelt waren. Eine Lenkerin wurde verletzt.



Ein 59-jähriger Fahrzeuglenker fuhr mit seinem Personenwagen auf der Lohagstrasse an die Verzweigung Rheinstrasse. Bei der Wegfahrt nach links, Fahrtrichtung Birsfelden BL, übersah er das auf der Rheinstrasse in Richtung Augst BL fahrende Fahrzeug einer 33-jährigen Automobilistin, wodurch es zu einer Frontalkollision kam. Durch den Aufprall drehte es deren Auto und dieses kollidierte noch mit einem weiteren an der Verzweigung stehenden Personenwagen.
 
Die 33-jährige Autolenkerin musste durch die Sanität Liestal zur Kontrolle ins Spital überführt werden. Im Einsatz stand neben der Polizei Basel-Landschaft und einem Abschleppunternehmen auch die Feuerwehr Pratteln (14 Personen / 3 Fahrzeuge). Der Sachschaden beläuft sich auf rund 60'000 Franken.
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende: