564 - Reinach: Ältere Frau auf Fussgängerstreifen angefahren - Zeugenaufruf

12.08.2008

Am Dienstag, 12. August 2008, um 14.15 Uhr, wurde auf der Baselstrasse, Höhe Tramstation Surbaum, in Reinach BL eine Fussgängerin angefahren und dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.



Eine 85-jährige Fussgängerin überquerte die Strasse auf dem Fussgängerstreifen, welcher mit einer Lichtsignalanlage ausgestattet ist. Auf dem Fussgängerstreifen wurde sie von einem Richtung Basel fahrenden Personenwagen erfasst, welcher durch einen 85-jährigen Automobilisten gelenkt wurde. Die Frau wurde verletzt und musste durch die Sanität Käch ins Spital verbracht werden.
 
Zum Unfallzeitpunkt regnete es intensiv. Weil widersprüchliche Aussagen über den Stand der Lichtsignal gemacht wurden, sucht die Polizei Zeugen. Personen, welche den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Basel-Landschaft zu melden, Telefon 061 926 35 35.